Wohnen in Haus Marienfried

Das heutige Gebäude wurde 2006 / 2007 nach den neusten Standards gebaut. Ihr Wohlbefinden in unserem neuen Haus Marienfried wird gefördert durch lichtdurchflutete Räume, harmonische Farb- und Bildgestaltung und geschmackvolle Einrichtung. Sie finden eine freundliche Einrichtung mit 56 stationären Altenpflegeplätzen vor.

Die Einrichtung ist in zwei Lebensbereiche mit je 22 Plätzen im Erd- und Obergeschoss aufgeteilt. Zu jedem Bereich gehört eine eigene gemütliche Wohnküche, in der Sie an den Mahlzeiten und an kleineren Aktivitäten teilnehmen können.

Ein weiterer Lebensbereich mit 12 Plätzen ist für Menschen mit eingeschränkten Alltagkompetenzen ebenfalls im Erdgeschoss angelegt. In diesen Wohnungen stellen wir uns gezielt auf die Bedürfnisse, Betreuung und Pflege von Menschen mit mittelschwerer und schwerer Demenz ein.